In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie einfach es ist ein USB-Stick für UEFI zu erstellen. Hier gibt es verschiedene Methoden. Ich möchte euch die Diskpart-Methode zeigen.

Als erstes stecken wir ein USB-Stick an, wo sich nichts mehr wichtiges darauf befindet. Nun müssen wir Diskpart starten:

WIN>cmd>rechteMaustaste>als Administrator ausführen

Nun geben wir „diskpart“ in die Eingabeaufforderung ein. Jetzt wird die cmd zu diskpart.

Als nächstes geben wir folgende Befehle ein:

list disk
select disk #
clean
create partition primary
select partition 1
active
format quick fs=fat32
assign
exit

Das war’s, zur Sicherheit kann es noch in der Datenträgerverwaltung überprüft werden. (RechteMaustaste auf das Windows-Start-Logo>Datenträgerverwaltung)

Willst du am Schluss eine bootfähigen Windows-Stick haben? Dann hätte ich genau das richtige für dich! 🙂

Fragen? Wünsche? Anregungen?